MA Clinical Linguistics

University of Marburg, Germany

Link to programme

About Programme

Mit dem Masterstudiengang Klinische Linguistik qualifizieren sich die Studierenden im Anschluss an ein sprachwissenschaftliches Bachelorstudium (z.B. B.A. „Sprache und Kommunikation“ in Marburg) als akademische Sprachtherapeut/innen.

  • Type: On campus
  • Start: September
  • Language: German

Full-time

  • Duration: 24 months
  • Fee national: $1,481
  • Fee international: $1,481

Leitprinzip ist eine enge Verzahnung zwischen linguistischer Theorie, psycholinguistischer Forschung und sprachtherapeutischer Praxis. Die Studierenden erwerben aktuelles Wissen über vielfältige Formen von Sprach- und Sprechstörungen und lernen dieses in der Praxis des späteren Berufsfeldes anzuwenden. Der Studiengang bietet die Möglichkeit eine sprachtherapeutische Berufstätigkeit auszuüben und für relevante Indikationsbereiche eine Zulassung der Krankenkassen zu erhalten. Die praxisnahe Vermittlung klinischer Kompetenzen ist daher ein zentraler Bestandteil des Studiums.

Der Studiengang Klinische Linguistik verfolgt zwei zentrale Qualifikationsziele:

  1. Die Befähigung zu einer Berufstätigkeit als von den Krankenkassen anerkannte/r akademische/r Sprachtherapeutin/Sprachtherapeut.
  2. Die Eröffnung einer weiterführenden akademischen Perspektive in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Klinischen Linguistik als auch auf angrenzenden Gebieten. Der Studiengang ist interdisziplinär ausgerichtet, da praktisch relevante Fächer wie Diagnostik und Therapie von Sprach- und Sprechstörungen bei Kindern und Erwachsenen mit theoretischen Grundlagen in den Bereichen Linguistik, Medizin, Sprechwissenschaft, Phonetik, Statistik, Psychologie und Pädagogik verknüpft werden. Eine Besonderheit ist die umfassende praktische Ausbildung in den klinischen, störungsspezifischen Fächern durch externe Praktika in sprachtherapeutischen Einrichtungen sowie durch interne Praktika (Hospitation und Durchführung eigener Therapien unter Supervision) in einer speziell eingerichteten Praxiseinheit der AG Klinische Linguistik.

Careers

Der Studiengang Klinische Linguistik wurde vom Spitzenverband der Krankenkassen (GKV) anerkannt und in die Anlage zu den Zulassungsempfehlungen nach § 124 SGB V aufgenommen. Dies ermöglicht den Absolventinnen und Absolventen die Aufnahme einer sprachtherapeutischen Tätigkeit als Heilmittelerbringer im Gesundheitssystem sowie die Niederlassung in einer eigenen Praxis.

Entry requirements

Abschluss eines fachlich einschlägigen Bachelorstudienganges im Bereich Sprachwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Sprachtherapie, Kognitionswissenschaft oder der Nachweis eines vergleichbaren in- oder ausländischen berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses. Nachweis über linguistische Fachmodule.

Please keep in mind, we try to keep the information on fuyak.com as accurate as we can but we can't guarantee that all information is 100% correct. So always contact the universities.

How can we improve fuyak? Leave us a note!